Paul Cézanne 1839 - 1906

Cézanne, Paul

Paul Cézanne wurde am 19. Januar 1839 in Aix-en-Provence geboren. Er war der älteste Sohn eines wohlhabenden Bankiers, auf dessen finanzielle Unterstützung er während der meisten Zeit seines Lebens angewiesen sein sollte. Zunächst versuchte er noch, den Anforderungen seines Vaters mit einem Jura-Studium zu genügen, brach dieses aber bald wieder ab und wandte sich, schließlich mit der Einwilligung seines Vaters, der Malerei zu. 

Zusammen mit seinem Freund, dem späteren Schriftsteller Emil Zola, zog er 1861 nach Paris, um dort seine künstlerischen Fähigkeiten zu entwickeln. Dennoch fühlte er sich zeitlebens nicht wohl in Paris und fand erst spät Anerkennung als Künstler. Cézanne stellte seine Werke auf der ersten impressionistischen Ausstellung um die Künstler Claude Monet, Auguste Renoir und Edgar Degas aus und zählt heute zu den Vordenkern und Wegbereitern des Impressionismus

Entdecken Sie jetzt Repliken der impressionistischen Gemälde Paul Cézannes online in der Dietz Offizin! 

Hier mehr erfahren...

Paul Cézanne "Landschaft in der Provence"
Original DIETZ-Replik in 22 Farben, Aquarell über Bleistift
190,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Paul Cézanne "Geranientöpfe"
Original DIETZ-Replik in 25 Farben, Aquarell über Bleistift
190,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Paul Cézanne "Die blaue Vase"
Original DIETZ-Replik in 90 Farben, Öl auf Leinwand, auf Keilleiste gespannt
ab 490,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Paul Cézanne "Stilleben mit Blumen und Früchten"
Original DIETZ-Replik in 95 Farben, Öl auf Leinwand, auf Keilleiste gespannt
ab 510,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Paul Cézanne "Obststilleben mit Krügen und Flasche"
DIETZ-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt
ab 330,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 5 (von insgesamt 5)

Der Impressionismus Paul Cézannes – Ringen um künstlerische Anerkennung

Paul Cézanne beschloss gegen den Wunsch seines Vaters, Maler zu werden und nahm bereits in seinem Heimatort in Südfrankreich Malunterricht. Das von dem Vater angedachte Jurastudium brach er vorzeitig ab, konnte sich aber dennoch dessen finanzielle Unterstützung zusichern. Mit seinem Freund Emil Zola zog er im Jahr 1861 nach Paris, wo er sich erfolglos an der École de Beaux Arts bewarb. Nach dieser Enttäuschung beschloss er zunächst, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und dessen Beruf des Bankiers auszuüben. Dennoch ließ ihn die Malerei nicht los, sodass er ein Jahr später abermals nach Paris fuhr, um sich das Zeichenhandwerk als Autodidakt selbst beizubringen

Bald darauf schloss er sich dem Freundeskreis um Camille Pissaro und Claude Monet an, die mit ihren Werken die Strömung des Impressionismus begründen sollten. Von der Akademie wurden Cézannes Bilder, ebenso wie viele Bilder seiner Kollegen, abgelehnt, bevor sie im Jahr 1863 im Salon des Refusés, also dem Salon der Zurückgewiesenen, ausgestellt wurden

Auf Anerkennung wartete Cézanne lange, bevor der Galerist Ambroise Vollard 1895 eine Ausstellung mit 150 von Cézannes Bildern arrangierte. Die Anerkennung in der Kunstszene stieg, doch der kommerzielle Erfolg blieb zunächst aus. Das änderte sich um die Jahrhundertwende, als Paul Cézanne endlich eigene Bilder verkaufen konnte und Bilder im Salon der Independents ausstellte. Er sollte also seinen künstlerischen Erfolg noch erleben, bevor er im Jahr 1906 in seinem Heimatort verstarb. 

Finden Sie die renommierten impressionistischen Gemälde von Paul Cézanne und bestellen Sie Ihre Replik online auf dietz-offizin.de! 

Impressionistische Stillleben und Landschaftsbilder von Paul Cézanne online bestellen

In der Offizin genannten Werkstätte der Familie Dietz finden Sie Repliken und Giclées großer Gemälde, die durch ihre qualitative Herstellung bestechen. Unsere Repliken werden in einem aufwendigen Siebdruckverfahren auf den Originalträger gedruckt und in einen hochwertigen Rahmen gespannt, sodass Sie den lebendigen Eindruck des Originals erhalten. Das familiengeführte Unternehmen wurde von Günter Dietz ins Leben gerufen, der in seiner Werkstätte namhafte Künstler wie Friedensreich Hundertwasser und Richard Hamilton beherbergte

Bei uns finden Sie expressionistische Gemälde für Ihr Büro oder Ihre Praxis, Jugendstil Gemälde für Ihr Wohnzimmer und impressionistische Gemälde für Ihr Home Office. Bestellen Sie im Online-Shop der Dietz Offizin, profitieren Sie zudem von unseren zahlreichen Serviceleistungen wie beispielsweise: 

  • einfacher Zahlung via PayPal, Vorkasse oder Amazon Pay
  • zügiger Zustellung innerhalb von 9 Werktagen
  • 14-tägigem Rückgaberecht
  • kompetentem Kundensupport

Bei allen Fragen zu unseren Repliken und Giclées wenden Sie sich jederzeit telefonisch, per Mail oder über das Kontaktformular an uns. Wir informieren Sie gerne über Herstellung und Versand oder helfen Ihnen bei Reklamationen unkompliziert weiter. Jetzt Ihre Repliken impressionistischer Gemälde von Paul Cézanne bestellen im Online-Shop der Dietz Offizin!