Franz Marc 1880 - 1916

Franz Marc

Franz Marc wurde am 08. Februar 1880 in eine Künstlerfamilie geboren und studierte zunächst zwischen 1900 und 1903 an der Münchener Kunstakademie, an der auch sein Vater als Professor lehrte. Marc nahm während des Studiums unter anderem Unterricht bei Wilhelm von Diez. Nach drei Jahren brach er das Studium ab und entschied sich, die Fähigkeiten des Künstlerberufs als Autodidakt zu erlernen. In der Folge unternahm er eine längere Reise nach Frankreich, die ihn unter anderem in die Bretagne und nach Paris führte.

Einflussgebend zu dieser Zeit waren für ihn besonders die Werke van Goghs und Paul Gauguins, aber auch die Werke Wassily Kandinskys, den er, ebenso wie August Macke, 1909 und 1910 kennenlernte. Mit Kandinsky zusammen sollte er dann auch den “Blauen Reiter” gründen, neben der “Brücke” das einflussreichste deutsche Kunstkollektiv der expressionistischen Avantgarde. Besonders Kandinsky und Macke beeinflussten Marc zu einem farbintensiven, expressiven Stil, der immer mehr in die Abstraktion führte. In der Motivik Franz Marcs spiegelt sich die Reinheit der Natur und die Harmonie mit ihr wider, wenngleich er mit zunehmender Entwicklung gerade das Hässliche der Natur sah, dem er mit abstrakten Formen begegnete.

Erstehen Sie Ihr eigenes expressionistisches Kunstwerk vom Initiator des Blauen Reiters und entdecken Sie Repliken von Dietz Offizin online! 

Hier mehr erfahren...

Franz Marc "Reh im Klostergarten"
Original DIETZ-Replik in 110 Farben, Öl auf Leinwand
ab 420,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Franz Marc "Der Turm der blauen Pferde"
Original DIETZ-Replik in 75 Farben, Öl auf Leinwand, auf Keilleiste gespannt
ab 550,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Franz Marc "Ruhende Pferde"
Original DIETZ-Replik in 10 Farben, Holzschnitt mit Passepartout
250,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Franz Marc "Blaues Pferd I"
DIETZ-Giclée auf Leinwand im Siebdruck veredelt
ab 330,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Franz Marc "Der Tiger"
DIETZ-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt
ab 340,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Franz Marc "Zwei Katzen"
DIETZ-Giclée auf Malpappe im Siebdruck veredelt
ab 280,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 6 (von insgesamt 6)

Das Verhältnis zur Natur bei Franz Marc

Nachdem Marc zunächst von der Farbgebung des Impressionismus beeinflusst ist und dieser EInfluss sich in der Wahl kräftiger Farben niederschlägt, stellt die Natur und besonders das Tier für Marc immer die größte Quelle der Inspiration dar. Bei Marc geht es dabei nicht so sehr um die getreue Darstellung des Tieres, er rückt vielmehr die Befindlichkeit und Perspektive des Tiers in den Vordergrund.

Deutlich wird das auch an seinem Gemälde Sterbendes Reh, das im Betrachter Mitgefühl mit dem Tier wecken soll, ebenso wie an dem Gemälde Blaues Pferd II, bei dem das Pferd mit dem Rücken zum Rezipienten steht, sodass dieser sich mit ihm identifizieren kann. Franz Marc sieht die Tiermotivik dazu geeignet, sein eigentliches Thema, die Harmonie mit und den Rythmus in der Natur darzustellen und für den Rezipienten fühlbar zu machen.

Im Laufe seiner Entwicklung bedient sich Franz Marc dabei auch der Stilmittel des Kubismus. Das 1912 entstandene Gemälde Springendes Pferd bedient sich in seiner kompositorischen Grundstruktur eben dieser Stilrichtung. Dabei interpretiert er den Kubismus eigenständig und eignet ihn sich individuell an, was ihn langfristig zu einer abstrakten, “spirituellen” Malerei führt. 

Gegen Ende seines Lebens, als er 1914 an der Front kämpfen muss, gesteht er in einem Brief an seine Frau Maria, er habe schon immer den Menschen als hässlich, das heißt uneins mit seinen Gefühlen erachtet und in der Tierwelt das Schöne und Reine gesehen. Doch auch die Tierwelt schien ihm mit der Zeit gefühlswidrig und hässlich, sodass seine Bilder aus einem inneren Instinkt heraus immer abstrakter und unkenntlicher wurden, bis sie das formale Prinzip der Natur widerspiegelten, das sich in seinem Bild Kämpfende Formen schließlich zeigte. 

Erfahren Sie die natürliche Harmonie der Bilder Franz Marcs mit einem Kunstwerk von Dietz Offizin!

Repliken und Giclées von Franz Marc online bestellen bei Dietz Offizin

Um Ihr Zuhause oder Ihr Wohnzimmer mit einem ausdrucksstarken Gemälde in kraftvollen Farben aufzuwerten, entdecken Sie die Klassiker von Franz Marc wie Blaues Pferd I oder Der Tiger

Weitere expressionistische Bilder erhalten Sie bei Dietz Offizin u.a. von: 

Mit einer Bestellung kommen Sie außerdem in den Genuss unserer Serviceleistungen wie: 

  • zügiger Versand in 9 Werktagen 
  • 14-tägiges Rückgaberecht
  • Versand in eine Vielzahl europäischer Länder
  • verschiedene Zahlungsmöglichkeiten

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit über das Kontaktformular an unseren Kundensupport, der sich darauf freut, Ihnen weiterzuhelfen. 

Jetzt Ihre hochwertige Replik oder Ihr Giclée von Franz Marc online bestellen auf dietz-offizin.de!