Wassily Kandinsky 1866 - 1944

Kandinsky, Wassily

Mit seinen expressionistischen Gemälden begründete der russischstämmige Künstler Wassily Kandinsky die abstrakte Malerei. Der Maler, Kunsttheoretiker, Dichter und Theaterschriftsteller Kandinsky arrangierte in seinen Gemälden Formen und Farben nach einem eigenen theoretischen System, das nur im Zuge dessen hermeneutisch erschlossen werden kann. Motive waren für Kandinsky das Mythologische und Religiöse sowie “das Geistige in der Kunst”. 

Als Mitglied der Blauen Vier um Paul Klee, Lyonel Feininger und Alexej von Jawlensky löste Kandinsky sich vollends von der realistischen Darstellung der Empirie und ebnete so den Weg für eine Kunst des inneren Ausdrucks, die Form- und Farbgebung in den Vordergrund rückte. Mit beinahe synästhetischem Farbempfinden komponierte und improvisierte er seine Gemälde zu Meisterwerken der abstrakten Kunst und lädt immer wieder dazu ein, neu erschlossen zu werden. Finden Sie Kunstdrucke von Wassily Kandinsky für Ihre Räumlichkeiten und entdecken Sie das Geistige in der Kunst!

Hier mehr erfahren...

Wassily Kandinsky "Auf Weiß II"
Original DIETZ-Replik in 55 Farben  Öl auf Leinwand, auf Keilleiste gespannt
ab 640,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wassily Kandinsky "Naturstudie Kochel"
Original DIETZ-Replik in 49 FarbenÖl auf Hartfaserplatte
ab 305,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)

Wassily Kandinskys Gemälde – spiritueller Ausdruck in Abstraktion

Kandinsky wurde 1866 geboren und studiert zunächst Jura, bevor er sich der Malerei zuwendet. 1896 wird durch Claude Monets Bilderserie Der Heuhaufen der Wunsch in ihm geweckt, Maler zu werden. Im selben Jahr zieht er nach München und nimmt ein Kunststudium auf, welches ihn schließlich zu der Ausbildung bei Franz von Stuck führt, wo er Alexej von Jawlensky kennenlernt. 

Im Jahr 1906 zieht er nach Paris, wo ihn besonders die Werke von Henri Matisse beeindrucken. 1911 lernt Kandinsky Franz Marc kennen, mit dem er bald darauf die Künstlervereinigung Der Blaue Reiter gründet. Im selben Jahr veröffentlicht er seine theoretische Abhandlung über das Geistige in der Kunst. Gemeinsam mit Franz Marc besucht er ein Konzert von Arnold Schönberg, mit dem der Blaue Reiter in enger Verbindung bleiben sollte. Schönberg war ein Wegbereiter expressionistischer Musik und Schöpfer der Zwölftonmusik, der immer wieder versuchte, seine Musik mit synästhetischer Farbgebung zu verschmelzen.

Der Geist der Zeit ist besonders vom mechanistischen Menschenbild geprägt, das durch spirituelle und esoterische Strömungen aufgebrochen wird. Insbesondere die Theosophische Gesellschaft gewinnt im ausgehenden 19. Jahrhundert an Zuwachs. Diese hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Religion aufzulösen und spirituelle und religiöse Phänomene wissenschaftlich zu erklären. In diesem Spannungsfeld steht auch Wassily Kandinsky, der sich zum einen tief von der theosophischen Universallehre beeindruckt zeigt, sich zum anderen aber auch selbst im Widerspruch aus wissenschaftlicher Kunsttheorie und improvisiertem Ausdruck verortet findet.

Ergründen Sie die abstrakten Meisterwerke Wassily Kandinskys und bestellen Sie Repliken online bei Dietz Offizin! 

Repliken von Wassily Kandinskys Gemälden online bestellen in der Dietz Offizin

In der Offizin genannten Werkstätte des Hauses Dietz finden Sie alle großen Künstler und Kunststilrichtungen versammelt. Bei uns finden Sie ebenso Repliken Alter Meister wie Giclées der Kunst des 20./21. Jahrhunderts. Im Sortiment führen wir beispielsweise Gemälde so hochkarätiger Künstler wie: 

Bestellen Sie Repliken großer Kunstwerke für Ihre Wohnung, Ihr Arbeitszimmer oder Ihre Warteräume und profitieren Sie von unseren Serviceleistungen wie bequemer Bezahlung, zügigem Versand und einem versierten Kundensupport

Holen Sie Ihre Lieblingskünstler zu sich nach Hause und bestellen Sie Repliken von Wassily Kandinskys Gemälden online auf dietz-offizin.de!