Kunst der klassischen Moderne – ein Sammelbegriff für heterogene Strömungen

Die Kunst der klassischen Moderne entzieht sich einer klaren und eindeutigen Definition. Das liegt daran, dass es nicht eine klassische Moderne gibt, sondern unter diesem Begriff verschiedene, heterogene Strömungen zusammengefasst werden. Unter Kunst der klassischen Moderne versteht man landläufig den Stilpluralismus des beginnenden 20. Jahrhunderts, in etwa von 1900 bis 1945, der mit dem Expressionismus begann und von der Postmoderne abgelöst wurde. 

Das übereinstimmende Merkmal dieser Kunststilrichtung war der Versuch, sich vom Realismus und dessen Anspruch der Mimesis, also der exakten Abbildung der Natur, loszulösen. Unter dem Sammelbegriff der klassischen Moderne werden beispielsweise der französische Kubismus, die deutsche Bauhaus-Kunst oder der russische Konstruktivismus zusammengefasst. Die Avantgarde-Bewegungen dieser aufstrebenden Strömungen wurden zur Zeit des nationalsozialistischen Regimes als verfemte Kunst verboten, was die Entwicklung deutlich erschwerte. Entdecken Sie jetzt Gemälde der klassischen Moderne von Oskar Schlemmer oder Marino Marini online in der Dietz Offizin!

Hier mehr erfahren...

Marino Marini "Ascensione"
Original DIETZ-Replik in 22 FarbenGouache und Tusche auf Karton
ab 150,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Marino Marini "Figure colorate"
Original DIETZ-Replik in 45 FarbenGouache und Tusche auf Karton
ab 180,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Marino Marini "Pferd und Reiter"
Original DIETZ-Replik in 70 FarbenTempera auf Karton
690,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Marino Marini "Pomona"
Original DIETZ-Replik in 23 FarbenAquarell auf Karton
195,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Marino Marini "Pomona" auf grauem Karton
Original DIETZ-Replik in 19 FarbenMischtechnik
195,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Marino Marini "Pferd und Reiter" auf Packpapier
Original DIETZ-Replik in 13 FarbenAquarell, Mischtechnik
195,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Marino Marini "Pferd und Reiter" auf Karton
Original DIETZ-Replik in 15 FarbenTempera auf Karton
195,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Oskar Schlemmer "Bauhaustreppe"
DIETZ-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt
ab 310,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Oskar Schlemmer "Die Tänzerin"
DIETZ-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt
ab 310,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Henri Manguin „Die Mahlzeit in der Villa Demière“
DIETZ-Giclée auf Leinwand im Siebdruck veredelt
ab 300,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 10 (von insgesamt 10)

Klassische Moderne: Von Expressionismus bis Dadaismus

Die klassische Moderne begann mit dem Expressionismus, der ersten Strömung, die sich vollständig von der Gegenständlichkeit der empirischen Realität löste. Die vormals angestrebte Mimesis der Natur, also die exakte Nachahmung dieser durch die Kunst, wurde durch eine abstrakte Anschauung abgelöst, die in den verschiedenen Ausformungen zu einer Verzerrung oder aber der vollständigen Loslösung der Realität führte

Angesiedelt zur Zeit des ersten und zu Beginn des zweiten Weltkriegs, prangerten Strömungen wie die neue Sachlichkeit oder der Dadaismus gesellschaftliche und sozialpolitische Missstände an und verzerrten diese (im Fall der Neuen Sachlichkeit) oder begegneten ihr mit Satire und Komik (im Falle des Dadaismus). Neue Innovationen der industriellen Revolution waren im beginnenden 20. Jahrhundert in Europa weit fortgeschritten. Sie führten zu einer intensivierten Mechanisierung sowie zu einer Massenproduktion an Gütern, was wiederum den Anlass für die Strömung des Futurismus gab, in welchem der Fortschrittsgedanke und die Mechanisierung gepriesen wurden.

Die Kunst der klassischen Moderne als Neuverortung

Weitere Ausprägungen der klassischen Moderne waren der Konstruktivismus, angeleitet durch den Bauhaus-Künstler Kasimir Malewitsch, sowie der Kubismus. Im Zentrum der Überlegungen nach einer neuen Kunstform rund um nicht-figurative Motive kann auch die Überwindung der Krise gesehen werden, in welche die bildende Kunst durch neue Techniken der Fotografie und des Films gestürzt wurde. Die Kunst musste einen neuen Stil finden, da Fotoapparat und Filmkamera den mimetischen Effekt in Vollendung darstellen konnten. 

Mit der Loslösung von der Realität gelang es der Kunst der klassischen Moderne nicht nur ihren eigenen Legitimitätsanspruch neu zu definieren, sondern auch vollkommen neue Ausdrucksformen zu entwickeln, welche die Kunst im Allgemeinen um verschiedene, neue Techniken und Deutungspotenziale erweiterte. 

Entdecken Sie Repliken Ihrer favorisierten Gemälde der klassischen Kunst online in unserer Offizin. Jetzt bestellen!

Repliken diverser Gemälde der klassischen Kunst online bestellen in der Dietz Offizin

Von der Dietz Offizin erhalten Sie hochwertige Repliken und preiswerte Giclées aus verschiedenen Kunstströmungen wie der Romantik, dem Realismus, dem Impressionismus und dem Expressionismus online. Bei uns sind hochkarätige Künstler vertreten wie beispielsweise:

Finden Sie Ihre aufwendig gedruckte Replik oder Ihr veredeltes Giclée online und bringen Sie Stimmung in Ihre Wohn-, Büro- oder Ordinationsräume. Für Fragen lassen Sie sich gerne von unseren kompetenten Servicemitarbeitern beraten, die Ihnen bei allen Anliegen weiterhelfen. Auf Wunsch können Sie sich auch Ihr ganz persönliches Lieblingsmotiv mit unserem Einzeldruck anfertigen lassen. 

Jetzt Kunst der Klassischen Moderne online bestellen auf dietz-offizin.de!